05_Si-Akademie

Bürotrendforum Gesundheit

Moderne Büros sollten auch die Bewegung fördern – wie hier bei der Ströer SE & Co. KGaA in Berlin. Foto: designfunktion/Ströer Berlin/AKIM Photography

Am 2. Dezember 2019 findet im ITZ Fulda ein Forum zum Thema Gesundheit im Büro statt. Ziel der Veranstaltung ist die Sensibilisierung für eine bessere, gesündere Büroarbeit. Der Wissensaustausch erfolgt in Theorie und Praxis. Renommierte Redner
präsentieren wissenschaftliche Erkenntnisse. Kompetente Praktiker zeigen erprobte Konzepte sowie empfehlenswerte Lösungen. Eine Ausstellung mit Büroprodukten zum Anfassen begleitet das Forum.

Die Veranstaltung wird von der
Si-Akademie/Mensch&Büro-Akademie des Konradin-Verlags und der DIMBA-Akademie des PRIMA VIER Nehring Verlags organisiert. Sie richtet sich an alle Office-Worker, insbesondere an Verantwortliche für sowie Interessierte an Gesundheits- und Ergonomiefragen in Büroumgebungen – vom Arbeitsmediziner über den Fachhändler und den Einkäufer bis hin zum Office-Professional.

Das Bürotrendforum Gesundheit 2019 folgt auf das sehr erfolgreiche Bürotrendforum „IN BEWEGUNG“, das am 27. November 2017 ebenfalls im ITZ Fulda stattfand.

Zu den Themen des Forums zählen vor allem:

  • die Notwendigkeit und Förderung von mehr Bewegung bei der Büroarbeit, unter anderem durch bewegendes Mobiliar wie 3-D-Stühle, Sitz- Steh-Tische und vieles mehr,

  • die zunehmende Flexibilisierung
    als besondere Herausforderung für Gesundheit, Ergonomie und Wohlbefinden,
  • das Spannungsfeld von Ergonomie und New Work unter Berücksichtigung der Rolle von Vorschriften in Start-ups, Coworking-Spaces, Home-Offices etc.,
  • die Aspekte Beleuchtung, Klima und Akustik als Faktoren für Gesundheit und Wohlbefinden,
  • BGM/BGF – betriebliche Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit sowie
  • die gesunde Ernährung für Office-Worker.

Dr. Martin Braun vom Fraunhofer IAO wird zum Thema „Gesunde Büroarbeit 4.0“ sprechen. Dr. Patricia Tegtmeier von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA widmet sich den Herausforderungen und Potenzialen mobiler Büroarbeit. Der Titel des Vortrags von Andreas Stephan, Leiter des Sachgebiets Büro bei der gesetzlichen Unfallversicherung VBG, lautet „Neue Arbeit – gesunde Arbeit: Was sagt das Regelwerk?“

Der Mediziner Dr. med. Eric Söhngen, Autor des Buches „Death by Sitting“ sowie Mitgründer und Geschäftsführer von WALKOLUTION spricht über „Sitting is the new smoking: Warum wir eine Bewegungsrevolution brauchen”. Thomas Schlatte von MeineRaumluft.at widmet sich der „dicken Luft“ im Büro.

Impulsvorträge wird es außerdem geben von Stefan Schütz, Geschäftsführer bei Création Baumann, Josef Glöckl, Gründer und Geschäftsführer der aeris GmbH und Christian Renner, Leiter Marketing der LINAK GmbH, die Premiumsponsoren der Veranstaltung sind.

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Robert Nehring, Chefredakteur der Magazine Das Büro und Modern Office, der Blogs OFFICE ROXX und OFFICE DEALZZ sowie Sprecher der Aktionen Aufstand im Büro, Bewegung im Büro und Quiet please! Er beginnt mit einem Überblicksvortrag zum Thema.

Quality-Office-Consultants erhalten für die Teilnahme an der Veranstaltung vier Quality-Office-Fortbildungspunkte, VDSI-Mitglieder einen VDSI‐Arbeitsschutz‐Punkt sowie zwei VDSI‐Gesundheitsschutz‐Punkte.


Bürotrendforum „Gesundheit“

  • Termin: 2. Dezember 2019 (10:00 bis ca. 17:00 Uhr)
  • Ort: ITZ Tagungszentrum, Fulda
  • Kosten: 345,00 Euro netto inkl. Verpflegung
  • Weitere Informationen und das Anmeldeformular unter
    www.buerotrendforum.de

Aktuelle Ausgabe

Partnermagazine

Akademie

Partner