05_Aktuelles

Präsidium erweitert

v. l. n. r.: Dr. Heinz Joh. Bicker

Der bisherige Präsident des Verband deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V. (VDBW) Dr. Wolfgang Panter wurde Ende Oktober in seine sechste Amtszeit gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Arbeitsmedizinerin Dr. Anette Wahl-Wachendorf, die damit in ihre dritte Amtszeit als Vizepräsidentin geht. Beide wurden ohne Gegenkandidaten gewählt. Aus dem bisherigen Präsidium ergänzen Dr. Heinz Bicker und Dr. Uwe Gerecke das Präsidium. Dr. Vera Stich-Kreitner und Susanne Liebe wurden neu in das Präsidium gewählt.

Ein Schwerpunkt der neuen Amtsperiode wird die betriebsärztliche Versorgung von Klein- und Kleinstbetrieben vor dem Hintergrund der Überarbeitung der DGUV Vorschrift 2 sein. Darüber hinaus wird das Präsidium seine Initiative für das Impfen durch Betriebsärzte vorantreiben und sich für eine starke Qualifikation der Betriebsärzte vor dem Hintergrund einer anstehenden Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung im Bereich der Zusatzbezeichnung stark machen. Hierbei soll auch das Thema der Delegation betriebsärztlicher Aufgaben weiter vorangetrieben werden.

Aktuelle Ausgabe

Partnermagazine

Akademie

Partner