01_Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Präventionsgesetz in der Praxis gestalten: Gesundheitsuntersuchungen durch Betriebsärzte

1. Situativer Kontext: Präventionssetting Arbeitswelt Die Lebens- und Arbeitswelt in den Betrieben und den Unternehmen stellt das größte Präventionssetting sowohl für Maßnahmen im Rahmen der Verhaltens- als auch der Verhältnisprävention dar. Schon heute sind Fachärztinnen und Fachärzte für Arbeitsmedizin sowie Fachärztinnen und -ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Betriebsmedizin„ (kurz: „Betriebsärzte„) im Rahmen der gesetzlich verankerten arbeitsmedizinischen…

Der vollständige Inhalt ist unseren Abonnenten vorbehalten.
Sie können ErgoMed hier abonnieren.

Wenn Sie Digital-Abonnent sind, können Sie sich unter login.direktabo.de anmelden.
Klicken Sie einfach auf den Button

Aktuelle Ausgabe

Partnermagazine

Akademie

Partner